Galerie

Wenn die Marktfrauen tanzen geht`s in der Rischart Backstube heiß her

Faschingszeit ist Krapfenzeit: Sogar mit Germknödel- , Schwarzwälder- & Mohnkrapfen. – prattenberg bleibt da lieber ganz konservativ bei denen mit Marillenmarmelade-Fülle..

Max Rischart

In der Theke vom Rischart Café am Viktualienmarkt liegen sie, fein aneinandergereiht und einer verführerischer als der andere: Krapfen. Aber nicht irgendwelche Krapfen – hier konkurrieren Schwarzwälder, Tiramisu, Eierlikör, Germknödel, Schoko-Banane und Vanille Krapfen um die Gunst der Münchner Leckermäuler. Und als ob das nicht genug wäre schleicht sich auch noch der Himburger, ein mit fruchtigen Himbeeren und einer feinen Creme gefüllter Krapfen, dazwischen. Die klassische Variante mit Marmelade und Puderzucker darf natürlich auch nicht fehlen. Puh, bei dieser Auswahl fällt mir die Entscheidung schwer. Gebacken werden die runden Köstlichkeiten ja gleich um die Ecke in der Rischart Backstube in der Buttermelcherstraße im Herzen Münchens. Das schau ich mir doch gleich mal an!

Es geht rund
Faschingszeit ist Krapfenzeit. Und damit sich die Münchner Närrinnen und Narren mit dem süßen Hefegebäck für die nächste Polonaise stärken können und genug Energie haben, um zu „Schickeria“ die Hüften schwingen zu lassen oder…

Ursprünglichen Post anzeigen 773 weitere Wörter

Kalla bilder / Cold pictures

Diese Serie von schwedischen Winterbildern hat mir ganz besonders gut gefallen – sehr stimmungsvoll, man spürt regelrecht die grimmige Kälte von Väterchen Frost – ist aber ebenso gefangen von der glitzernden jedoch vergänglichen Schneepracht! Rundum gelungen!

Naturfoton

I dag tittade jag på gamla foton och jag hittade några vackra bilder från året 2015. Jag minns att det var en mycket kall dag i december.Vänligen klicka på bilderna för att göra dem större.

Today I looked at old photos and I found some beautiful pictures from the year 2015. I remember that it was a very cold day in December.Please click on the pictures to make them bigger.

Ursprünglichen Post anzeigen

Internet-Fundstück: Abseits der Schiene – Ein ÖBB-Cityjet auf Abwegen

Kommt davon, wenn man sich durch Abriss der altehrwürdigen Eisenbahn-Donaubrücke selbst vom übrigen ÖBB-Streckennetz abnabelt. – Im Bild übrigens die ÖBB BR 5022 – CityJet ieS wäre eigentlich BR 4744/46.

bahnblogstelle.net

Naturgemäß gelangen Eisenbahnfahrzeuge in der Regel über Schienenwege an ihr Ziel. Aber nicht immer: Denn wie ein Twitter-Post der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) zeigt, bevorzugen manche Züge manchmal auch den Weg über die Straße.

Ursprünglichen Post anzeigen 43 weitere Wörter