Hadrian in colour [© Danila Loginov / Following Hadrian]

Reblog: Die Antike war farbig und bunt – definitiv! In diesem Artikel beschreibt uns Gastautorin Danila Loginov auf Carole Raddatos preisgekröntem Blog sehr ausführlich und wissenschaftlich fundiert, warum wir eigentlich ein völlig falsches Bild von antiker Architektur und Kunst haben. Lesenswert und reich illustriert! ~~~

Antiquity was a very colourful place! The myth of all-white marble classical sculpture that remained uninterrupted for centuries has been put to rest thanks to modern science. Over the past thirty years or so, ground-breaking research in pigmentation have revealed new evidence for painted and ornamented surfaces on classical sculpture. Modern techniques such as X-ray……

Hadrian in colour, by Danila Loginov — FOLLOWING HADRIAN

Literatur:


(Hinweis: Artikel kann Promolinks, also bezahlte oder unbezahlte Werbung enthalten.)

Diesen Beitrag kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.