Bundespolizei warnt: Geocaching und Bahnanlagen sind eine gefährliche Kombination!

Offenbar ein Problem, weil es immer wieder aufpoppt.

Gut gemeint ist eben nicht immer gut gemacht. Und ein Beispiel wie einige wenige Nichtdenkende eine ganze Gruppe in schlechte Licht bringen.

bahnblogstelle.net

Geocaching, die moderne GPS-Schnitzeljagd, kann insbesondere bei der Suche nach den Verstecken, den sogenannten „Caches“, in der Nähe von Bahnanlagen zu gefährlichen Situationen führen.


Ursprünglichen Post anzeigen 245 weitere Wörter

Advertisements

Was für ein Souvenir-Regen

Groundspeak bereitet dem ambitionierten Cacher in den letzten Wochen geradezu einen Souvenir-Regen: International Geocaching Day, Souvenirs für besuchte Events und die neue „What if…“-Reihe – fast fühlt man sich in die gottseindank ohne gröbere Nachwirkungen überstandene präpubertäre Pokemonitis-Zeit des Nachwuchs zurück versetzt.

Die folgenden beiden Badges konnten wir kürzlich erbeuten:

souvenir1

 

souvenir2

 

Neue kik-Gruppe zum Thema „Wandern & Trekking“ gegründet.

Scanne den #kikcode um mitzureden! #kik #kikme

☡ Es gibt eine neu gegründete, aktiv verwaltete(!) kik-Gruppe „Wandern & Trekking“ #wantrek“ auf Deutsch. Wer kommen möchte, ist gerne eingeladen! 🏕