Sommerliche Buchempfehlungen: Fern- & Nicht-so-ganz-fern-Weh

Eine kleine, aber feine Auswahl an Reiseliteratur, an Ideengebern, an Sehnsuchtstillern... 1| Lonely Planet ist und bleibt der Klassiker der Reiseliteratur. Punkt. Lonely PlanetLegendäre Roadtrips: Die ultimativen Strecken fĂĽr Reisen auf vier Rädern weltweit Reihe "Lonely Planet Reisebildbände" Die 50 spektakulärsten StraĂźen der Welt in einem modernen Bildband – das begeistert nicht nur Automobilfans! Die …

Sommerliche Buchempfehlungen: Fern- & Nicht-so-ganz-fern-Weh weiterlesen

4 Buch-Neuerscheinungen fĂĽr Februar [Gastbeitrag]

Interessante Neuerscheinungen fĂĽr Februar von Gabriela – präsentiert auf ihrem Buchperlenblog. Klare Empfehlung!

Buchperlenblog

Meine Lieben!

Das neue Jahr ist erst ein paar Tage alt, da fallen schon die ersten guten Vorsätze wieder in die dunkle Kiste zurück. Hand auf’s Herz, wer hat sich vorgenommen in diesem Jahr wenig bis keine neuen Bücher zu kaufen, und sich lieber den etwas älteren zu widmen? Ja, dann geht es euch wie mir. Aber auch ich werfe gern einen Blick in die aktuellen Neuerscheinungen und komme nicht umhin, euch diese 4 Schmuckstücke vorzustellen.

Ursprünglichen Post anzeigen 643 weitere Wörter

Bayreuth 019 – im Zeichen der Venus

Das war Bayreuth 2019: Die umfangreiche Nachschau des Linzer Wagnerianers Prof. Manfred Pilsz. ~ Nicht ganz leicht zu lesen, aber lesenswert!

LEO LOGEs LOGBUCH

„Heinrich  von  O f t h e r i n g en“

Tannhäuser ein Oberösterreicher?

Bruder Joseph war ein Freund und Förderer von Franz Schubert – Der zur schreibende Zunft gehörende Anton Ritter v. Spaun machte in seinem eher „mutmaßenden“ Buch „Heinrich v. Ofterdingen und das Nibelungenlied“ (verfasst Linz 1840) diesen zu einem Angehörigen des heimischen, traungauischen Geschlechts der Freien von Oftheringen am westlichen Abhang des „OÖ. Waldgebirges“ Kürenberg  –  zu einem Sohn des 1161 urkundlich bezeugten Adelram von Oftheringen und schrieb ihm (gleich Schlegel) das Nibelungenlied, außerdem aber auch noch den Laurin, Biterolf und die Klage zu. Wenig später (1880) verschmolz Julius Wolff in seinem Epos Tannhäuser gar Heinrich von Ofterdingen, den Kürenberger & eben Tannhäuser in der Trinität einer lebenden Figur zum (OÖ ?) Dichter des Nibelungenliedes. H. Sachs hatte es1513 bis Wels geschafft  …

Tannhäuser.JPGnovalis.JPG

Bayreuther Pilgerfahrt 019 

Wie neben mir der schwerstbedrückte…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.153 weitere Wörter

Lisette’s List by Susan Vreeland

What a brilliant idea to relive the book by kind of cooking something suitable – even though the author / Attention! Spoiler! / didn’t like the novel too much :).

Food In Books

I went into this book expecting a nice, escapist type of read as I recovered from minor outpatient surgery this past weekend. It was recommended by two friends of mine as a book filled with art and food and set in France, and both of them were sure I’d love it. I minored in Art History and of course, I am a foodie par excellence and love travel, so I gave it a whirl. When you’re recuperating from any medical procedure, minor or major, you don’t really want anything too heavy or deep.

20190811_132952

(sigh) That being said, Lisette’s List was boring. I’m sorry, I hate to slam on books and writers because God knows, I am not an author. The author of this book, Susan Vreeland, had previously written a wonderful novel called Girl in Hyacinth Blue, which told the story of a Dutch painting and its owners starting…

Ursprünglichen Post anzeigen 740 weitere Wörter