Nach Einsatz im Fernverkehr: Auch DB Cargo-Lokführer erhalten FRED-App

Tja, liebe DB: In Ösiland ist das schon längst Standard. Willkommen in der digitalen Welt des 21. Jhts. – Nicht bei jeder Milchkanne, aber bald auf jeder Lok, sehr fein! 😉

Bahnblogstelle.net

Im DB Fernverkehr wird die App zur Fahrzeugressourceneinsatzplanung und -disposition, kurz FRED, bereits genutzt. Nun sollen auch die Triebfahrzeugführer von DB Cargo in Deutschland die Anwendung auf ihren Dienst-Tablets in Anspruch nehmen können.

Ursprünglichen Post anzeigen 237 weitere Wörter

Diesen Beitrag kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.