Knusprige Reisteigröllchen mit ErdnussWhip und grünem Spargel

Das sieht richtig lecker aus – „mouthwatering“ sozusagen! Mahlzeit!

Herzlich Willkommen bei Lis

Zutaten (für 4 Pers.)

100g Erdnussbutter

200g QimiQ-Whip

1 TL Balsamico

Olivenöl

16 Stangen grüner Spargel

Reispapier

Paprikamark

Salat

Zubereitung:

Den Reisteig in rechteckige Streifen schneiden (5 x 10cm) und mit Schillerlockenformen (oder ähnlichem) ausstechen. Mit Eiklar bestreichen, zylinderförmig zusammenrollen und bei 180°C 3-5 min knusprig backen (bis sie bräunlich werden).

Die Erdnussbutter und das Whip aufschlagen, feinen Balsamico dazugeben und in die Röllchen einfüllen. Den grünen Spargel kurz blanchieren und in Olivenöl anbraten. Anschließend je ein Stück Spargel in die Röllchen füllen. Das Caprimark als Klekse auf dem Teller anrichten.

Raffinierter Genuss ohne Zucker & Weizen

Rezept von Andreas Kaiblinger

Ursprünglichen Post anzeigen

Diesen Beitrag kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.