Urlaubstraum für Eisenbahner: Im Führerstand über Europas höchste Eisenbahnbrücke in Montenegro

Nicht für alle Lokführer „…ein Traum „, aber sicherlich imposant.

bahnblogstelle.net

Türkisblaues Meer, schroffe Bergspitzen und jährlich über zweihundert Sonnentage machen Montenegro zu einem beliebten Urlaubsziel. Doch das kleine Land an der Adria beherbergt auch eine der spektakulärsten Bahnstrecken der Welt. Eisenbahnliebhaber können ab sofort bei einer Mitfahrt im Führerstand die Überquerung der höchsten Eisenbahnbrücke Europas erleben. Ein außergewöhnliches Angebot, das exklusiv von den Ferienwohnungen utjeha.me angeboten wird.


Ursprünglichen Post anzeigen 342 weitere Wörter

Eisenbahnpreis: agilis für „beste Qualität im bayerischen Bahnverkehr“ ausgezeichnet

Gratulation – besonders dem beherzten Lokführer!

bahnblogstelle.net

Das Regensburger Eisenbahnverkehrsunternehmen agilis und ein Lokführer der Bayerischen Regiobahn haben als erste Preisträger den neu ins Leben gerufenen Bayerischen Eisenbahnpreis, die „Adler-Medaille“ erhalten.


Ursprünglichen Post anzeigen 279 weitere Wörter

ICE 4 erhält ETCS-Zulassung in Deutschland

Sehr interessant — und es betrifft auch Österreich: Einige werden auch hier verkehren, auf der Paradestrecke, die ja jetzt „Weststrecke“ statt „-bahn“ heißt.
Und: Ganz besonders gut gelungen finde ich den Führerstand — top!

bahnblogstelle.net

Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) hat den ICE 4 für den Betrieb mit dem Zugbeeinflussungssystem European Train Control System (ETCS) in Deutschland zugelassen. Damit können die Hochgeschwindigkeitszüge vom Typ ICE 4 wie geplant auf der mit diesem System ausgerüsteten Strecke zwischen Berlin und München den Betrieb zum Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn am 9. Dezember 2018 aufnehmen.


Ursprünglichen Post anzeigen 253 weitere Wörter